QR-Rechnungen - Ersatz für ESR.

Geändert am Tue, 12 Jul 2022 um 02:11 PM


In Kürze:

Ab dem 30.09.2022 wird das Schweizer Rechnungssystem umgestellt. Infolgedessen werden Rechnungen mit Einzahlungsschein (ESR) auf nationaler Ebene abgeschafft und durch QR-Rechnungen ersetzt. Unser System akzeptiert derzeit beide Methoden. Keine Panik, wenn Sie noch Zahlungen mit ESR tätigen. Sie müssen nur daran denken, Ihren Dauerauftrag im Laufe des Monats August/September 2022 zu ändern.


Für Sie: 

Wenn Sie noch ESR-Rechnungen von Let's Go Fitness verwenden, senden wir Ihnen Ihre QR-Rechnungen per E-Mail zurück.

Sie können diese auch über Ihren Mitgliederbereich herunterladen.

Wenn Sie nichts erhalten haben oder sich nicht in Ihren Mitgliederbereich einloggen können, wenden Sie sich bitte an Ihren Verein oder den Kundenservice, wir senden Ihnen Ihre QR-Rechnungen gerne erneut zu.


Achtung: Dauerauftrag bei Banken

Denken Sie daran, zu überprüfen, ob Ihr Dauerauftrag mit den Informationen aus einer QR-Rechnung eingegeben wurde. Sollte dies nicht der Fall sein, bitten wir Sie, ihn zu ändern, wenn Sie Ihre neuen QR-Rechnungen erhalten. Die Kontonummer bleibt zwar unverändert, aber die IBAN wird geändert. Zahlungen, die mit einer ESR-Rechnung erfasst wurden, werden nicht akzeptiert und der Betrag wird von Ihrer Bank zurückgegeben oder bei der Ausführung der Zahlung abgelehnt.


War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für Ihr Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für Ihr Feedback

Teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können!

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Mühe zu schätzen un werden versuchen, den Artikel zu korrigieren