Im Wissen, dass ein paar wenige Fitnesscenter im Kanton Bern geöffnet haben, bleiben die Clubs von  Let’s Go Fitness gemäss der kantonalen Verordnung bis zum 23.11.2020 geschlossen, weil wir unseren Kunden keinen geordneten Betrieb bei einer maximalen Anzahl von 15 Personen pro Club bieten können:


  • Nach unseren Berechnungen könnten unter der 15 Personenregel nicht einmal 25% unserer Berner-Mitglieder einmal in der Woche trainieren. Zusätzlich müssten wir damit rechnen, dass Let’s Go Mitglieder von den angrenzenden Kantonen ebenfalls von der Trainingsmöglichkeit im Kanton Bern Gebrauch machen wollten, was Ihnen gemäss Vertrag auch zusteht.
  • Wir sind der Meinung, dass dies zu einer Ungleichbehandlung führt und mehr Unstimmigkeiten unter unseren Kunden als Nutzen erzeugt.

 

In diesem Sinn bitten wir Sie alle um Verständnis in dieser schwierigen Zeit.

 

Sie alle können zusammen mit uns zur Verbesserung der Situation beitragen, indem Sie die Hygieneregeln, die Maskentragpflicht und die Distanzregel einhalten. Dies ist zur Zeit der wichtigste Beitrag um die Fallzahlen wieder unter Kontrolle zu bringen und steuert am meisten dazu bei, dass die Fitnessclubs Ihre Tore bald wieder öffnen können.